Lösungsorientierte Beratung ist sinnvoll...

Hier ist die Lösung
  • bei der Optimierung Ihrer Handlungsstrategien und Umsetzung Ihrer Pläne
  • bei der Durchsetzung für Sie bedeutsamer Entscheidungen
  • als Begleitung in beruflichen oder privaten Handlungsfeldern
  • bei akuten Konflikten im sozialen Umfeld, Partnerschaft und Beziehung
  • in Phasen des Umbruchs, bei Trennung vom Partner oder in Trauersituationen
  • bei chronischen Beschwerden ohne nachweislichen ärztlichen Befund. die Ihre Lebensqualität einschränken
  • bei wiederkehrenden Angst- oder Paniksymptomen, depressive Verstimmungen

Indem wir gemeinsam eine Atmosphäre des Vertrauens aufbauen, schaffen wir emotionale Rahmenbedingungen, sich schnell von seinem Problem ab- und der Lösung zuzuwenden. Da jede Aufgabe eine Lösung in sich trägt, sorgen wir über eine andere Position der Betrachtung für

  • eine verlässlichen Begleitung in lebensrelevanten Fragen
  • die Optimierung Ihrer Handlungsstrategien in Veränderungsprozessen
  • die Auflösung behindernder Strukturen im Denken, Fühlen, Handeln
  • die Erlangung von Kompetenz und Selbstakzeptanz
  • eine Überwindung von Energieblockaden
  • die Heilung von Verletzungen des inneren Erleben

Ansatz & Methode

Unsere Arbeit als Berater für Ganzheitlichkeit umfasst unterschiedliche therapeutische Ansätze auf der Basis vielschichtiger Ausbildungen und persönlicher Erfahrungen:

  • Lösungsorientierte Beratung/Therapie 
  • Anerkannte Entspannungsverfahren
  • Energetisches Atmen
  • Regressionstechniken
  • Konfrontations-Training bei Angst und Panikstörungen
  • Selbstsicherheits- und Motivationstraining
  • Gesundheitstraining

Ablauf und Organisation

Sie wissen, worum es für Sie geht? Dann kommen Sie zum Erstgespräch. Hier ermitteln wir die ersten Schritte und unsere weitere strategische Vorgehensweise.

Zeitaufwand:
Planen Sie bitte für den Ersttermin ca. 180 Minuten Zeit  ein.

Honorar:
Ersttermin:     135,00 Euro zuzüglich MwSt
Folgetermine:  75,00 Euro zuzüglich MwSt/ 90 Minuten

Zurück...

Diesen Beitrag weiterempfehlen